Bitte lesen Sie diese Bedingungen, bevor Sie eine Online-Reservierungsanfrage an die Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG versenden. Durch den Versand einer Online-Reservierungsanfrage an die Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG erklären Sie sich mit der Anwendung dieser Reservierungsbedingungen einverstanden.

Die nachfolgenden Bedingungen gelten ausschließlich für die Abwicklung Ihrer Reservierungsanfrage. Sie haben keinen Einfluss auf die CARO-Mietbedingungen, die dem gesondert abzuschließenden Kfz-Mietvertrag zugrunde liegen.

I. Die Nutzung der CARO-Website

  1. Die CARO-Website ist zu Ihrer persönlichen und nicht gewerblichen Nutzung bestimmt. Ohne ausdrückliche Zustimmung der Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG dürfen Sie die Inhalte der CARO-Website, wie z.B. Texte, Grafiken, Logos, Bilder etc. nicht ändern, kopieren, extrahieren und/oder verbreiten. Der bereitgestellte Inhalt der CARO-Website ist Eigentum der Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG oder von Dritten, die Inhalte für diese Website bereitstellen.
  2. Eine Online-Reservierung bei der Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG, wie auch der Abschluss des gesondert abzuschließenden Kfz-Mietvertrags, erfordert es, dass Sie volljährig sind. Um eine verbindliche Fahrzeugreservierung vornehmen zu können, müssen Sie daher 18 Jahre oder älter sein. Eine Reservierung auf der CARO-Website kann nur in deutscher Sprache vorgenommen werden.
  3. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Bitte lesen Sie daher auch unsere Datenschutzerklärung, die für die Nutzung der CARO-Website gilt und der Sie mit Verschicken der Reservierungsanfrage ausdrücklich zustimmen.

II. Der Ablauf der Online-Reservierung

  1. Ihre Online-Reservierungsanfrage stellt ein Angebot an die Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG zum Abschluss einer rechtsverbindlichen Fahrzeugreservierung dar.
  2. Unser Online-Reservierungssystem basiert im Wesentlichen auf einer elektronischen Kommunikation, d.h. wir werden mit Ihnen über E-Mailschreiben oder in dringenden Fällen auch telefonisch kommunizieren. Dieser Form der Kommunikation stimmen Sie auch für vertragliche Zwecke zu, es sei denn zwingend anzuwendende gesetzliche Regelungen sehen eine andere Form vor.
  3. Nachdem Sie die Online-Reservierungsanfrage abgeschickt haben, senden wir Ihnen ein E-Mailschreiben, in dem wir die Details Ihrer Reservierungsanfrage noch einmal zusammenfassend darstellen. Dieses E-Mailschreiben stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes und mithin noch keine rechtsverbindliche Fahrzeugreservierung dar. Diese zusammenfassende E-Mail soll Sie lediglich darüber informieren, dass Ihre Anfrage bei uns eingegangen ist und bearbeitet wird.
  4. Eine rechtsverbindliche Fahrzeugreservierung liegt erst dann vor, wenn wir Ihre Reservierungsanfrage mit einem zweiten E-Mailschreiben bestätigen. Wir werden das für Sie reservierte Fahrzeug in diesem Fall für Sie zur vereinbarten Abholzeit bereithalten.
    Wenn Sie das reservierte Fahrzeug nicht zur vereinbarten Übergabezeit abholen oder Sie an dem vereinbarten Zustellort nicht anzutreffen sind und deshalb eine Übergabe des Fahrzeugs unterbleibt, ohne das Sie uns zuvor über Ihre Verspätung unterrichtet haben, sind wir nicht mehr an die Reservierung gebunden. In diesem Fall sind wir berechtigt, dass für Sie reservierte Fahrzeug anderweitig zu vermieten.
  5. Die Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG ist bemüht, dass die auf der CARO-Website angegebenen Preise korrekt sind. Wenn ein Fahrzeug und/oder Zusatzleistungen mit einem falschen Produkt ausgezeichnet ist und der korrekte Preis höher ist als der auf der CARO-Website angegebene Preis, werden wir Sie umgehend kontaktieren, um Sie auf den Irrtum hinzuweisen.
  6. Wir weisen darauf hin, dass auch das Reservierungsbestätigungsschreiben noch nicht zum Abschluss eines Kfz-Mietvertrags über das betreffende Mietfahrzeug führen. Das betreffende Mietfahrzeug kann Ihnen erst nach Abschluss eines schriftlichen Kfz-Mietvertrags übergeben werden. Der schriftliche Kfz-Mietvertrag wird mit der für Ihre Reservierung zuständigen CARO-Vermietstation geschlossen. Dem jeweiligen Kfz-Mietvertrag liegen die CARO-Mietbedingungen zugrunde.

 III. Änderungen oder Stornierung der Reservierung

  1. Stornierungen können per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax an + 49 (0) 421 33 85 139 erfolgen
  2. Im Falle einer Bezahlung bei Abholung können Sie bis zur vereinbarten Anmietzeit Ihre Reservierung jederzeit stornieren. Vorbehaltlich der jeweiligen Verfügbarkeit kann die    Reservierung auch bis zur vereinbarten Anmietzeit jederzeit geändert werden.
  3. Im Falle einer Vorauszahlung ist eine Stornierung der Buchung bis 48 Stunden vor Mietbeginn möglich. Die bereits geleistete Vorauszahlung wird dann abzüglich einer Stornogebühr in Höhe von 30 Euro zurückgezahlt.
  4. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung der geleisteten Vorauszahlung, wenn die Stornierung nicht mindestens 48 Stunden vor Anmietung erfolgt oder Sie das reservierte Fahrzeug zum vereinbarten Zeitpunkt nicht abholen. Die CARO Autovermietung ist über die Stornierung schriftlich zu informieren.
  5. Bei Buchungen zum Prepaid-Tarif ist die Anrechnung von Gutscheinen oder Wertguthaben auf den Mietpreis weder während noch nach der Buchung möglich, sofern die auf dem Gutschein vermerkten Bedingungen nicht ausdrücklich eine Einlösung bei Buchungen zum Prepaid-Tarif zulassen und der Gutscheinwert bereits während der Buchung zum Abzug gebracht wird.

IV. Haftung

  1. Die Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG bemüht sich um die Korrektheit der Informationen auf der CARO-Website. Die Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG garantiert jedoch nicht, dass die Inhalte fehlerfrei sind.
  2. Sofern Hyperlinks auf der CARO-Website enthalten sind, werden diese Ihnen nur als Hinweise zur Verfügung gestellt. Die Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG hat auf die Inhalte der verlinkten Websites keinen Einfluss. Durch die Verlinkung auf anderen Websites soll auch nicht erklärt werden, dass die Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG die dort veröffentlichten Inhalte billigt. Eine Kooperation mit den Betreibern besteht nicht.
  3. Die Haftung der Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG ist im Übrigen wie folgt geregelt:
    a.) Die Haftung der Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt, es sei denn, es werden wesentliche Vertragspflichten aus dem Schuldverhältnis verletzt.
    b.) Für leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten aus dem Schuldverhältnis haftet die Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG der Höhe nach begrenzt auf den bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbare Schaden.
    c.) Für leicht fahrlässige Verletzung nicht wesentlicher Vertragspflichten aus dem Schuldverhältnis haftet die Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG nicht wie auch nicht für leichte Fahrlässigkeit im Übrigen.
    d.) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für Ansprüche aus zwingender gesetzlicher Garantiehaftung und bei arglistigem Verhalten.
    e.) Sofern die Haftung der Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG beschränkt oder ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG.

V. Allgemeine Bestimmungen

  1. Rechtsbeziehungen aus Anbahnung und Durchführung von Online-Reservierungen über die CARO-Website unterliegen ausschließlich deutschem Recht.
  2. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Online-Reservierung ist Bremen, falls Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts sind oder keinen festen Wohnsitz innerhalb der Bundesrepublik Deutschland haben oder Sie Ihren Wohnsitz bzw. gewöhnlichen Aufenthaltsort nach der Reservierung ins Ausland verlegen.
  3. Die Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG behält sich das Recht vor, Änderungen an den Regelwerken einschließlich dieser Reservierungsbedingungen jederzeit vorzunehmen.
  4. Falls eine dieser Reservierungsbedingungen für unwirksam oder nichtig gehalten wird, gilt diese Regelung als abtrennbar und beeinflusst die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der verbleibenden Regelungen nicht.

Stand: 12.05.2017